Aldo
Für die satten Gitarrenklänge sorgt Aldo Paarmann, der Chaot der Gruppe. Aldo verbindet den engagierten Gitarristen mit dem Technikfreak, der an den Musik-Technik-Entwicklungen der Zeit immer dran bleibt und seine Kenntnisse und seine Technik uneigennützig in die Band einbringt.
Im Bördekreis wurde er bekannt durch die erfolgreiche Gruppe "Free Bird". Für ihn trifft die Intension des Bandnamens "Rockinhands" am Besten zu.

Stefan
Für die Tasten zeigt sich Stefan Krüger verantwortlich. Früher war Stefan im Leipziger Raum Mitgründer der Formation „Zoe“ (Altenburg/Leipzig) und später an verschiedenen Projekten in Leipzig und Wernigerode beteiligt.
Nach längerer Pause ist er jetzt wieder in Aktion zu erleben.

Rüdiger Petzke
Am Schlagzeug arbeitet Rüdiger Petzke, ein klassischer Rock- Schlagzeuger, mit absolut rockiger Vergangenheit und so solle es zukünftig bleiben. Seine Interessen und Stärken liegen bei der klassischen Rockmusik. Originaltreue und Machbarkeit am Drum und in der gesamten Band auf hohem Niveau zu erreichen ist sein Credo. Rudi hat immer in anspruchsvollen Bands gespielt. Seine lange Erfahrung sieht und hört man ihm an, die er sich bei Passion-Set, Koethen oder Taste, Bernburg, Yogi- Band, Ines & Band und anderen angeeignet hat. Zuletzt spielte er lange und erfolgreich bei Zixhands eine Tributband an AC/DC. Nach einer angemessenen Ruhephase reizt ihn der klassische Rock und holt ihn auf die Rockbühnen zurück.

Mathias Ohms

Silvio Kobel
Silvio, Sänger und Frontmann, spielte bereits in Schülerbands am Börde - Gymnasium die Gitarre und singt z.B. bei – To Be – oder später bei – red-15. Darüber hinaus bleibt er der kleinen Besetzung - Gesang mit Gitarrebegleitung weiterhin treu. Erste Erfolge kann er aus Auftritten und kleinen Festivals in Orten der Börde vorweisen. Mundharmonika, Klavier, Ukulele, Konzertgitarre kann er in die Musik einbringen. Seine Interessen und seine stimmlichen Vorzüge liegen in der rockbetonten Musik mit einer großen Breite von Motörhead bis Europe, Bob Dylan bis Johnny Cash.
In der Klassik steht er auf Bach und Mozart.
Seine besondere Vorliebe gilt den Toten Hosen, deren erreichbaren Konzerte er nicht verpasst. Er gibt der Band durch seine stimmliche Varianz eine moderne Ausrichtung und ein breites Programm für ein breites Publikum.

Karl-Heinz Stohge